Stefan Ochs Wettermail - Mi 11.12. 00:01

Wetter - am Mittwoch und am Freitag Schnee

Hallo!

Am Rande eines großen Tiefdrucksystems über Nordwesteuropa werden zunächst nasskalte und ab Samstag milde Atlantikluftmassen zu uns geführt.

Am Mittwochnachmittag kommen Schneeregen- und in höheren Lagen Schneefälle auf, die im Laufe der Nacht wieder nachlassen. Oberhalb von 400 m bildet sich eine Schneedecke. In tieferen Lagen bleibt der Schnee wahrscheinlich nicht liegen, wobei hier aber auch die schwer vorherzusagende Intensität der Niederschläge eine Rolle spielt. Starke Niederschläge können aufgrund der sogenannten Niederschlagsabkühlung schnell bis in die Täler in Schnee übergehen. Im Regnitztal liegen die Temperaturen bei +2 Grad, die Frostgrenze liegt bei 500 m. Der schwache Wind weht aus Südost.

Am Donnerstag ist es stark bewölkt mit einzelnen Schauern. Die Schneefallgrenze liegt bei 400 m. Im Regnitztal um +3 Grad, oberhalb von 600 m herrscht Frost. Der Südwestwind ist schwach bis mäßig.

Am Freitag fällt Schnee, der nachmittags unterhalb von 400 m in Regen übergeht. Am Morgen um 0, nachmittags bei +2 Grad. Vorübergehend bildet sich auch in tiefen Lagen eine Schneedecke. Der in Böen frische Wind dreht langsam von Südost auf Südwest.

Am Samstag und Sonntag ist es wechselnd bewölkt mit gelegentlichem Regen. Die Temperaturen steigen auf +7 bis +11 Grad. Der Südwestwind kann am Samstag in Böen Sturmstärke Beaufort 9 erreichen.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de