Stefan Ochs Wettermail - Fr 27.11. 01:28

Wetter - vielleicht bringt ein Tief am Dienstag den ersten Schnee

Hallo!

Am Freitag und Samstag hält das überwiegend trübe Wetter an. Am Sonntag und Montag fließt von Osten her eine trockenere Luftmasse zu uns und es gibt zumindest größere Lücken in der Hochnebeldecke. Niederschläge fallen nicht.

Bei trübem Wetter liegen die Temperaturen in tiefen Lagen meist knapp über und in höheren Lagen knapp unter 0 Grad. Mit Sonnenschein werden maximal +5 Grad erreicht. Unter klarem Himmel kühlt es bis auf -5 Grad ab.

Der Ostwind lebt am Sonntag vorübergehend etwas kräftiger auf mit frischen Böen Beaufort 5.

Für den Dienstag zeigen 50 % der Wettermodell-Läufe ein von der Nordsee nach Südosten ziehendes Tief, das uns mit seinen Niederschlägen erfasst. Aufgrund der Vorgeschichte (klare und frostige Nacht zum Dienstag) könnte es dabei durchaus 5 cm Neuschnee geben.

Allerdings ist die Entwicklung dieses Dienstagstiefs noch ziemlich unsicher. Zu 50 % setzt sich das ruhige und niederschlagsfreie Hochdruckwetter einfach unverändert fort.

Die starke Streuung der Wettermodell-Ergebnisse beginnt erst am Dienstag. Das ruhige und niederschlagsfreie Wetter bis einschließlich Montag kann als sicher gelten.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de