Stefan Ochs Wettermail - Sa 19.04. 15:02

Hallo,

am heutigen Karsamstag kommt mit dem auffrischenden Ostwind wärmere Luft zu uns, die Temperaturen steigen auf 17 Grad. In der Osternacht ist es meist gering bewölkt oder klar und trocken, lediglich um Mitternacht herum könnte es eventuell den einen oder anderen Schauer geben. Die Tiefsttemperaturen liegen bei 6 Grad und das wird auch in den folgenden Nächten so sein, Frostgefahr besteht mindestens bis Ende nächster Woche nicht mehr.

Es sieht gut aus für den Ostersonntag und den Ostermontag. An beiden Tagen ist es heiter bis wolkig. Vereinzelte Schauer und Gewitter treten am ehesten in der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz auf. Die Höchsttemperaturen liegen bei 20 Grad. Am Sonntag weht der Wind zeitweise mäßig aus Ost mit gelegentlichen frischen bis starken (Beaufort 5-6) Böen. Am Montag weht nur ein sehr schwacher Wind aus wechselnden Richtungen.

Auch am Dienstag und Mittwoch bleibt es heiter bis wolkig, die Temperaturen steigen dann sogar auf 20-24 Grad. Die Neigung zu Schauern und Gewittern ist weiterhin eher gering. Da der Feuchtegehalt der Luft zunimmt, können die Gewitter - wenn sie denn auftreten - auch kräftiger ausfallen. Der schwache Wind weht aus wechselnden Richtungen.

Kommt Ende nächster Woche der große Regen? Das GFS-Modell meint "ja" und will uns von Donnerstag bis Samstag mit 30-40 Litern Regen pro Quadratmeter beglücken. Bei der aktuell vor allem im südlichen Einzugsgebiet der Regnitz herrschenden Trockenheit wäre das natürlich ein Segen. Ausgelöst werden sollen diese Niederschläge von einem Tief mit Zentrum bei uns, das feuchtwarme Luft vom östlichen Mittelmeer mit einbezieht. Solche Wetterlagen sind aber sehr fragil, ganz anders als z.B. große Sturmtiefbildungen auf dem Atlantik, schon eine kleine Abweichung im Vorfeld kann ihr Zustandekommen verhindern. Und in diesem Fall ist es sogar so, dass andere Wettermodelle wie z.B. das ECMWF dieses Tief überhaupt nicht zeigen, da würde es dann von Donnerstag bis Samstag freundlich und warm weitergehen mit nur vereinzelten Schauern und Gewittern.

Wetterochs


 


Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Die Wettermail unterstützen und
von hier aus bei Amazon einkaufen

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
http://abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de