Stefan Ochs Wettermail - Mo 27.07. 22:57

Hallo,

auch am Dienstag und Mittwoch gibt es einen Wechsel von Sonnenschein und Wolken mit einzelnen Regenschauern. Die Höchsttemperaturen liegen bei 21 bzw. 19 Grad. Der Westwind lässt ganz langsam nach (Böen Beaufort 7 am Dienstag und Beaufort 6 am Mittwoch).

Am Donnerstag schiebt sich der berühmte Keil des Azorenhochs zu uns vor und bringt eine Wetterbesserung. Es ist wolkig mit Aufheiterungen und trocken. Maximal werden 21 Grad erreicht. Es weht ein schwacher bis mäßiger Westwind.

Am Freitag ist es überwiegend heiter und allgemein trocken. Die Temperaturen steigen auf 24 Grad. Es weht ein schwacher Ostwind. Die Luft ist sehr trocken mit Taupunkten um 5 Grad.

Von Samstag auf Sonntag wandert eine schwache Kaltfront von Westen her über uns hinweg. Da der Luftdruck relativ hoch bleibt und Absinkvorgänge in der Atmosphäre überwiegen, kann diese Front kaum eine Wetterwirksamkeit entfalten. Daher ist es an beiden Tagen voraussichtlich wolkig bis heiter, wobei es gelegentlich etwas regnen könnte. Die Höchsttemperaturen liegen bei 25 Grad. Der schwache Wind weht aus Ost bis Nord.

Der Hochdruckeinfluss verstärkt sich zu Beginn der nächsten Woche. Es ist überwiegend heiter und meist trocken. Die Höchsttemperaturen steigen von 26 Grad am Montag auf 30 Grad am Mittwoch.

Die Tiefstwerte liegen in den Nächten zum Donnerstag und zum Freitag bei 10, ansonsten bei 13 Grad.

Die Niederschlagsauswertung über die letzten drei Wochen zeigt wegen der vielen Gewitter ein inhomogenes Bild mit Regenmengen von 15 bis 80 mm. Es gibt leider immer noch zwei extrem trockene Streifen, aus denen mich geradezu verzweifelte Zuschriften erreichen. Der eine verläuft von Markt Bibart nach Burghaslach und der andere durch die Fränkische Schweiz vom Walberla nach Gößweinstein. Da wir zunächst kühle Luftmassen mit wenig Wasserdampfgehalt haben (nur einzelne Regenschauer, meist < 5 mm) und nachfolgend zunehmenden Hochdruckeinfluss, sind die Aussichten für diese Trockenzonen leider nicht berauschend.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Die Wettermail unterstützen und
von hier aus bei Amazon einkaufen

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
http://abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de