Stefan Ochs Wettermail - Di 28.03. 23:55

Wetter - erstmal keine Nachtfröste mehr

Hallo,

am Mittwoch frischt am Rande eines von Südfrankreich zu uns ziehenden Hochs der Westwind auf (starke Böen Beaufort 6). Es ist wechselnd wolkig bis heiter mit einer geringen Schauerneigung. Mit dem Wind werden ein bisschen kühlere (Maxima um 18 Grad) und deutlich feuchtere Luftmassen herangeführt. Daher kühlt es in den Nächten nicht mehr so stark ab, d.h. mindestens bis Anfang nächster Woche werden keine Nachtfröste mehr erwartet.

Heiter bis wolkig ist es am Donnerstag bei maximal 20 bis 21 Grad. Sonnig ist es am Freitag bei maximal 22 bis 23 Grad. Niederschläge fallen nicht, der schwache Wind weht aus wechselnden Richtungen.

Für Samstag und Sonntag bestehen noch Unsicherheiten, weil sich von Westen her eine Kaltfront nähert. Wahrscheinlich ist es wechselnd wolkig mit vereinzelten Schauern bei maximal 17 bis 20 Grad.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de