Stefan Ochs Wettermail - So 25.09. 01:09

Es sieht so aus, als wären die Würfen nun gefallen. Warm und freundlich wird es demnach in der nächsten Woche mit Höchsttemperaturen, die ab Mittwoch von 21 auf 24 Grad ansteigen. Aktuell gibt es keine kühlen und unfreundlichen Wettermodell-Läufe mehr für die zweite Hälfte der nächsten Woche.

Stefan Ochs Wettermail - Sa 24.09. 13:15

Hallo!

Schönes Hochdruckwetter heute am Samstag und morgen am Sonntag! Die Sonne scheint praktisch ungestört. Regen fällt nicht. Maximal werden 22-23 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Südost.

Am Montag erreicht uns von Westen her eine sich auflösende Kaltfront. Dadurch dreht der weiterhin nur schwache Wind auf West bis Nordwest. Es ziehen einzelne Wolkenfelder durch. Am Nachmittag und am Abend gibt es eine leichte Schauer- und Gewitterneigung. Erneut werden 22-23 Grad erreicht.

Am Dienstag fließt mit einem schwachen Westwind etwas kühlere Atlantikluft ein. Es ist wechselnd wolkig mit Zwischenaufheiterungen. Vereinzelt gibt es Schauer. Maximal werden 20 Grad erreicht.

In den Nächten kühlt es auf 8 bis 4 Grad ab. Lokal bilden sich kurzlebige flache Frühnebelfelder.

Was bringt die Wettermodelle Mitte nächster Woche nur so durcheinander? Weiterhin springen deren Ergebnisse für die zweite Wochenhälfte hin und her zwischen "freundlich und 24 Grad warm" und "stürmisch, regnerisch und 14 Grad kühl".

Vermutlich liegt es an sehr feuchter Warmluft, die am Montag zusammen mit dem Tropensturm Karl in das nordatlantische Tiefdrucksystem eingebunden wird. Stärke und Zugrichtung eines dabei über Schottland entstehenden Randtiefs sind offensichtlich nur schwer einzuschätzen. Jedenfalls beginnen da die Ergebnisse der Wettermodelle auseinanderzulaufen. Zieht dieses Tief am Dienstag nach Nordosten weiter, gelangen wir in eine warme Südwestströmung, wendet es sich aber nach Südosten, beginnt für uns eine kühle Nordwestlage. In den wenigen Stunden, in denen sich das Tief für seine weitere Zugrichtung entscheidet, wird die Großwetterlage für die nachfolgenden Tage festgelegt.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Die Wettermail unterstützen und
von hier aus bei Amazon einkaufen

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de